Catering auf höchstem Niveau – Käfer Feinkost München

Catering auf höchstem Niveau – Käfer Feinkost München

Die deutschen Stars und Sternchen kennen ihn so gut wie alle, denn die Meisten erhalten während Jobs, auf Veranstaltung oder Messen von ihm die Verpflegung. Mit über 800 Nennungen in der Presse ist der Catering Service „Käfer Feinkost“ aus München aber auch dem Durchschnittsbürger ein Begriff. Und auch über die deutschen Grenzen hinaus hat sich der Familienbetrieb aus München längst einen Namen gemacht.Im Jahr 1930 wurde die Gastronomiefirma von Paul und Elsa Käfer gegründet, damals noch als Kolonialwarengeschäft mit Weinen, Likören und einfachem Flaschenbier. 1971 war die bekannte Catering Firma zum ersten Mal auf dem Münchner Oktoberfest mit Platz für 40 Gäste zugegen. Heute unterliegt sie der Leitung des Enkels der Gründer, Michael Käfer, außerdem sind es mittlerweile stolze 3050 Plätze, die das Familienunternehmen auf dem Münchner Volksfest jedes Jahr zu vergeben hat. Auf zahlreichen Großveranstaltungen, wie zum Beispiel bei der heimischen Fußballweltmeisterschaft 2006, sorgt der Feinkost Zulieferer für die Bewirtung der höheren Gesellschaft. Die Catering Firma ist aber auch verantwortlich für die Abgeordnetengastronomie im Deutschen Bundestag und die staatlichen Theater in München.

Der Gastronom streckt seine Fühler mittlerweile auch in andere Marktrichtungen aus. So gibt es unter anderem einen Feinkostladen im Souterrain des Bürgerhauses in der Prinzregentenstraße München. Hier stehen zum Beispiel iranischer Kaviar und frische Langusten zum Verkauf. Seit einiger Zeit möchte der Gastronom auch den Durchschnittsverbraucher mit sogenannten Delikatessen Märkten ansprechen. Hier gibt es einen Teil des Feinkostsortiments zu günstigeren Preisen, zur Selbstbedienung.

Der Familienbetrieb richtet sein Angebot an den Genießer und Feinschmecker, er verwendet Produkte hoher Qualität. Als Zielgruppe kann getrost auf das gehobene Klientel verwiesen werden. Mittlerweile beschäftigt die Firma über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2010 einen Gewinn von 107,5 Millionen Euro. Die Käfer GmbH und Co. KG hat sich bis heute zum größten Event Catering Service in Europa entwickelt.